Skip Navigation

Jura - Schemata

 

Menschenwürde, Art. 1 I


1. Schutzbereich

     • festgehaltene Personen

     • vor Misshandlungen


2. Eingriffe

     • Misshandlungen sind Zufügung eines körperlichen oder seelischen  Übels in Verfolgung rechtlich
         nicht gedeckter Zwecke.

     • Verhältnis zu Art. 2 II
          Beide stehen in unlösbarem Zusammenhang. Art. 2 II gewährt die Freiheit der Person
          schlechthin; Art. 104 I 2 ergänzt dies für alle Freiheitsbeschränkungen.


3. Schranken (und Schranken-Schranken)


     • kein Gesetzesvorbehalt

     • Schrankenübertragung / praktische Konkordanz